Family:Otto I. von Deutschland and Adélaïde de Bourgogne (1)

Facts and Events
Marriage[1][2] Oct or Nov 951 Pavia, Lombardia, Italy
Children
BirthDeath
1.
999
2.
end 952 to early 953
7 Apr, about 954
3.
end 953 to early 954
8 Sep 957
4.
5.
 
6.
early 955
6 Feb 999
References
  1. OTTO, in Cawley, Charles. Medieval Lands: A prosopography of medieval European noble and royal families.
  2. Biographie auf Wikipedia DE von Adelheid, in Wikipedia, [[Mit dieser Heirat legten Otto I. und Adelheid die Grundlage für die Verbindung des ostfränkischen und des lombardischen Königreiches, dem Kernstück des späteren Imperium Romanum des Mittelalters. Adelheid und Otto hatten vier gemeinsame Kinder: Heinrich (952–954) Bruno (* 953; † ) Mathilde (Äbtissin von Quedlinburg) (954–999) Otto II. (später Kaiser des Heiligen Römischen Reiches) (955–983)]], gefunden 2016, Secondary quality.

    Mit dieser Heirat legten Otto I. und Adelheid die Grundlage für die Verbindung des ostfränkischen und des lombardischen Königreiches, dem Kernstück des späteren Imperium Romanum des Mittelalters. Adelheid und Otto hatten vier gemeinsame Kinder:
    Heinrich (952–954)
    Bruno (* 953; † )
    Mathilde (Äbtissin von Quedlinburg) (954–999)
    Otto II. (später Kaiser des Heiligen Römischen Reiches) (955–983)